Schlafen / Siesta

Neben den aktiven Spielphasen brauchen Kinder unbedingt auch Ruhephasen, um sich zu erholen und wieder Kraft zu tanken. Deshalb ist nach dem Mittagessen Schlafens- und Siestazeit. Die kleinen Kinder machen im Schlafzimmer getrennt von den anderen einen Mittagsschlaf. Die grösseren Kinder machen Siesta und widmen sich in dieser Zeit einer ruhigen Beschäftigung.